Traditionelle Thai  Massage
Meister der Traditionellen Thai Yoga Massage

Traditionelle Thai Yoga Massage 


u.eichelberg@t-online.de

Tel.Nr. 01578-2412132  

Die Traditionelle Thai Yoga Massage (TTYM) gilt mit Abstand als eine der königlichsten Formen unter den Massagen.  

Unerwarteterweise liegen die Wurzeln der echten Thai-Massage nicht in Thailand, sondern in Indien. Dort, genauer gesagt im damaligen Königreich Magadha, praktizierte vor etwa 2500 Jahren der Arzt Dr. Jivaka Kumar Bhaccha. Er kannte Buddha und dessen Mönchsgemeinde persönlich, war der Leibarzt des Königs Bimbisara und gilt als Begründer der Traditionellen Thai-Massage.  

Die Massage ist eine Verbindung aus Akupressur, Reflexzonenmassage, Shiatsu, Ayurveda, Stretching, Faszienarbeit, Energielinienarbeit (Meridiane / Sen Linien), Yoga und sanfte Chiropraktik. Der gesamte Körper wird berührt, Gelenke mobilisiert, Muskeln und Sehnen gedehnt.  

Im menschlichen Körper gibt es ca. 72.000 Energielinien, den sogenannten Sen-Linien. Es wurden 10 Hauptbahnen heraus gearbeitet, an denen während der Behandlung gearbeitet wird und in meiner Massage mit einbezogen werden.  

Mit fortschreitender Massage, mit dem stetigen bearbeiten aller Energiepunkte und -linien vervollständigt sich der warme Energiefluss durch den gesamten Körper. 

Das Ziel dabei ist es Verspannungen und Blockaden zu lösen. 

Durch das Zusammenspiel der verschiedenen Techniken, begleitet von An- und Entspannung und Vertiefung der Atmung, wird TTM zum allgemeinen körperlichen und geistigen Wohlbefinden beitragen, muskuläre Verspannungen lösen, Beweglichkeit des Körpers erhöhen und Stress abbauen. 

Die TTYM ist keine Ölmassage und wird in bequemer, locker sitzender Kleidung (Sportbekleidung) durchgeführt.

Dauer  ab 60 min.


Anruf
Karte
Infos