Traditionelle Thai  Massage
Meister der Traditionellen Thai Yoga Massage

Honig - Massage

Nach alter Überlieferung soll die Honig-Massage Wunder wirken und ein wahrer Jungbrunnen sein.

Schnelle und anhaltende Hilfe bei:

Muskel-Verspannungen von Nacken und Rücken

Die Durchblutung des Gewebes wird stark angeregt, und Schmerzen lassen schon während der Behandlung deutlich nach.

Bei chronischen Erkrankungen wird die Selbstheilung angeregt und der Organismus entlastet.

  • wirkt positiv bei Arthritis und rheumatischen Erkrankungen
  • PMS (Prämenstruelles Syndrom) Regelstörungen
  • Atemwegserkrankungen
  • bei Erschöpfung
  • zum Stressabbau
  • fördert die Durchblutung der Haut
  • trägt zur Entschlackung und Entgiftung bei
  • stärkt das Immunsystem
  • führt zur Vitalisierung des Organismus
  • macht die Haut samtweich

Ebenso unterstützt die Honig-Massage eine Fasten- oder Frühjahrs- oder Herbstkur.

Was passiert während der Massage?

Bei dieser besonderen Rückenmassage werden eingelagerte Stoffwechselabbauprodukte ("Schlacken") im Gewebe gelöst und verstärkt über die Haut ausgeschieden.

Gleichzeitig werden über Reflexzonen und Meridiane die inneren Organe aktiviert und der gesamte Stoffwechsel angeregt.

Durch die spezielle Technik reagiert der Honig mit dem Gewebe und verändert sich in Konsistenz und Farbe.

                     

Teilweise wird Honig komplett von der Haut aufgenommen. 


Dauer ab 60 Min.

Anruf
Karte
Infos